Welcher Einrichtungstyp bist du?

„Weniger ist mehr“, „trendiger Muckelmodus“ oder „experimentierfreudig“...

classic blue = Ruhe, Frieden, Harmonie, Ordnung, Struktur

Dieses Jahr ist außergewöhnlich und viele erleben gerade alles andere als Ruhe und Harmonie. Im Gegenteil, unser Leben wurde komplett umstrukturiert. Wir müssen Abstandsregeln einhalten, müssen auf Besuche bei manchen Liebsten verzichten und beim Einkaufen müssen wir einen Mundschutz tragen. Auf einmal muss man neben den elterlichen Pflichten und dem Job selbst kurzerhand zum Lehrer werden. Regelmäßig gibt es neue Corona-Updates, was man darf und was man nicht darf, was man tun und lassen sollte. Mittlerweile kann man das C-Wort ja auch schon nicht mehr hören.  
In diesem Blog erfährst du, warum classic blue zu diesem Jahr passt wie angegossen.

 

 

 

 

 

 

 

 


Na, da erleben wir wohl dieses Jahr unser blaues Wunder, was!?

Schaut man sich die Farben der letzten drei Jahre an so ist classic blue nach living coral, ultra violet und greenery zwar auch knallig… aber eben klassisch und etwas gedeckter. Der Farbton wirkt elegant und zeitlos und steht außerdem für Ruhe, Frieden, Harmonie, Ordnung und Struktur. 


Aber warum wirkt die Farbe überhaupt harmonisch und ruhig?

Überleg einfach mal, wo dir classic blue schon über den Weg gelaufen ist…

Richtig, in der Natur! Egal ob es das Meer ist, dessen Rauschen uns an den letzten Urlaub erinnert oder der blaue Abendhimmel, wenn wir nach einem langen Tag zur Ruhe kommen... sowie in Hamburg zur blauen Stunde. Die Farbe ist regelrecht faszinierend, sodass sogar das hektische Großstadtleben auf einmal entschleunigt wirkt. Genau was wir in diesen Zeiten brauchen! 


1. Weniger ist mehr

Konstanz ist ein wichtiger Part deines Lebens. Deine Einrichtung bleibt oft längere Jahre gleich, sie ist eher schlicht gehalten, ohne viel schnick schnack oder knallige Farben. Somit sieht man sich nicht schnell satt, die Einrichtung wirkt zeitlos und geschmackvoll. Es wirkt recht clean, denn Ordnung ist dein halbes Leben. Du setzt dezente Akzente, sei es durch ein paar Kissen, Vasen oder ein passendes Bild an der Wand. Das ist 1. schnell gemacht und 2. kann der Rest ruhig schlicht gehalten werden, wie zum Beispiel hier in weiß oder Naturtönen. Da hat man doch direkt wieder das Meeresrauschen im Ohr oder? 
Damit liegst du immer voll im Trend und kannst dich durch den Austausch der Dekoelemente auch einfach einem neuen Trend anpassen.  Einfach klassisch schick!


2. Der moderne Muckelmodustyp

Bei dir zu Hause ist es gemütlich und modern. Deine Grundeinrichtung wie Tisch, Bett, Sofa etc. ist auch eher schlicht gehalten. Jedoch bist du etwas mutiger und streichst auch schon mal eine Wand in einer knalligen Farbe. Deine Deko ist passend ausgewählt und gibt ein harmonisches Gesamtbild ab. Kissenburgen, Kuscheldecken und indirektes Licht versetzen dich in den absoluten Muckelmodus und helfen dir, dich nach einem anstrengenden Tag zu entspannen. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


3. Der experimentierfreudige Typ

Und die Komplementärfarbe zu blau ist? Genau, gelb! 
Kombiniert man nämlich gelb und blau, lassen die Farben den Raum richtig erstrahlen. Das blau leuchtet dich förmlich an.

Du bist ein sehr lebhafter und spontaner Mensch und  das spiegelt sich auch in deiner Einrichtung wider. Du wagst was, bist begeisterungsfähig und improvisierst auch mal. Gerne schmeißt du dein Raumkonzept auch mal in einer Über-Nacht-Aktion um und lebst nach dem Motto „Ganz oder gar nicht“! 

 

 

 

 

 

 

...

Du bist ganz mutig und scheust dich nicht davor, etwas zu wagen. Du setzt nicht nur blaue Akzente, sondern gehst „All in“. Eine blaue Couch kombiniert mit einem gelben Sessel? Für dich genau das Richtige. Du brauchst ein „Gute-Laune- Zuhause“. Wenn du einen neuen Trend gefunden hast der dir gefällt, machst du aus alt gerne neu. Mit einem Überwurf für die Couch passt du dich dem neuen Trend an oder shoppst gerne mal Second-Hand. Hauptsache Abwechslung! 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Zu Hause kann man ja zum Glück machen was man will. Aber warum nicht auch im Büro voll im Trend liegen?
Fürs Büro ist die Farbe natürlich total passend. Sie sieht elegant und zeitlos aus und verleiht deinem Office den richtigen Touch. Unser Stoff „Doppelgänger“ aus unserem Vertikalkatalog hat auch eine farbige Rückseite. So sieht dein Bürofenster auch von außen klassisch schick aus.
Übrigens, diese Lamelle ist abdunkelnd und bestens für Bildschirmarbeiten geeignet.  Somit spiegelt nichts auf deinem Bildschirm.